Andermatt Swiss Alps Classics · Andermatt Swiss Alps Classics

Erfahren Sie mehr über die Schauplätze und Spielstätten des Andermatt Swiss Alps Classic Festival.
Die Adressen der Schauplätze finden Sie hier.

Hotel The Chedi Andermatt

143 wunderschöne Lampen aus reinem Glas sowie die 35 Meter lange Theke begrüssen die Gäste mit asiatischer Wärme und architektonischer Grosszügigkeit, die sich durch das ganze Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel zieht. Wie in Asien werden die Gäste mit einem wohlriechenden Tee und warmen Erfrischungstüchern willkommen geheißen. Gemeinsam kommt man an, ohne Hektik.

Zu diesem speziellen The Chedi-Lebensgefühl trägt die gelungene Mischung aus Tradition und Natur bei, die ihren Ausdruck in der konsequenten Verwendung von Materialien aus der Region wiederfindet. Stararchitekt Jean-Michel Gathy der Denniston International Architects and Planners Ltd. aus Kuala Lumpur verkörpert mit seiner Innenarchitektur Warmherzigkeit und Offenheit, eine Vertrautheit, die sich durch sich wiederholende Designelemente einstellt.

www.thechediandermatt.com

Sasso San Gottardo

Einst geschaffen um das Land verteidigen zu können und STRENG GEHEIM – heute ein einzigartiger Ort für Ausflüge in das sagenumwobene Herz der Schweiz. In den gewaltigen Kavernen der ehemaligen Festung "Sasso da Pigna" entstand, auf dem mystischen Gotthardpass, ein einzigartiges Museum:

SASSO SAN GOTTARDO. Das 1943 errichtete Werk wurde 1998 als Kampfanlage aufgehoben, 2001 deklassiert und 2012 als Museum Sasso San Gottardo eröffnet.

Die Ausstellung beinhaltet unter anderem die historische Festung des Artilleriewerks und die Kristallwelt, in der Bergkristalle, die vor bis zu 18 Millionen Jahren entstanden sind, nun bewundert werden können.

Die weitläufigen Tunnelanlagen der Gotthardfestung bieten Raum für Begegnungsorte der Extraklasse und bestechen durch den Ausblick in die reiche Gebirgswelt. Im Kristallsaal, unserem Veranstaltungsort, ist der grösste je gefundene Bergkristall in der Mitte des Raumes ausgestellt.

www.sasso-sangottardo.ch

Pfarrkirche St. Peter & Paul

Die bezaubernde katholische Pfarrkirche St. Peter & Paul wurde 1602 von Bartholomäus Schmied von Hospental erbaut und 1607 eingeweiht.

Diese Kirche ist eines der wichtigsten Gotteshäuser des Kantons Uri. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden mehrere Umbauten und Vergrösserungen vorgenommen, um der wachsenden Bevölkerungszahl Rechnung zu tragen. In den folgenden Jahrhunderten gab es einige Restaurierungen zur Erhaltung des Bauwerkes.

Der prunkvolle barocke Hochaltar wurde von 1666 bis 1729 von Johann Ritz und seinem Sohn Jodak von Selkingen (Wallis) geschaffen. Die hervorragende Akustik der Kirche trägt zu einem eindrucksvollen Konzerterlebnis nachhaltig bei.

Andermatt Mehrzweckhalle

Anfahrtsplan & Parken Konzert Igor Levit

Die Mehrzweckhalle Andermatt befindet sich inmitten des Militärgeländes von Andermatt und bietet einen vielseitig nutzbaren Raum für sportliche als auch Event-Veranstaltungen mit Platz für bis zu 700 Besucherinnen und Besucher.

Für das Andermatt Swiss Alps Classics wird sie zu einem Konzertsaal umgebaut - ein individueller Rahmen für einen imposanten Anlass unserer hochklassigen Konzerte.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.